Praxis für Lösungs-Impulse AG, Langendorfstrasse 2 (Gebäude 101), 4513 Langendorf, Telefon: +41 32 530 33 61 Mail: r.flury@loesungs-impulse.ch

PLI Coaching® Ausbildung (PLI = Praxis für Lösungs-Impulse) "innert 10 Tagen verteilt auf ein halbes Jahr"   und Anschlussausbildung "Eidg. FA Betrieblicher Mentor

AARAU  -  BASEL - BÄTTERKINDEN - BERN - BELP - BIEL  - BRUGG  - BURGDORF - CHUR - DIETIKON  - KONOLFINGEN -  LANGENDORF - LENZBURG - MURTEN -  NOTTWIL - OLTEN -  SPIEZ  - ST. GALLEN -  THUN  - VISP - WINTERTHUR - WOHLEN   -  ZUG  -  ZÜRICH

PLI vermittelt seit über 10 Jahren Wissen und Können, das neue Qualitäten in beruflichen, persönlichen und zwischenmenschlichen Situationen realisiert. Unser Fachgebiet ist, besonders wirksame Methoden in einer praxiserprobten Ausbildung zu vermitteln. Das Erlernte kann unmittelbar nach Kursbeginn im persönlichen Alltag erfolgreich umgesetzt werden. Wir konnten schon über 700 PLI-AbsolventenInnen zu ihrem Diplom führen.

Wichtig: Falls im Anschluss an die PLI Coaching-Ausbildung der "eidg. FA Betrieblicher Mentor" bei uns absolviert wird, werden bei Abschluss beider Ausbildungen 50 % der Kosten durch den Bund subventioniert / rückerstattet. Zudem wird die Coaching-Ausbildung mit dem Zertifikat SCA (Swiss Coaching Association) qualifiziert.

Kosten: CHF 3'900.-

Eine praxisorientierte Ausbildung von 5 Modulen innert 10 Tagen (in einem halben Jahr).

Neu: Wir bieten Kurse in Langendorf in englischer Sprache (inkl. Unterlagen) an).

Sie interessieren sich für Coaching, für das Wohl von Menschen, für Psychologie. Unser Bestreben ist es, unseren Kunden das optimale Wissen, passende Werkzeuge für das Begleiten von Menschen, in beruflichen und persönlichen Überlastungssituationen oder Veränderungsprozessen zu bieten. Für uns ist es ebenso wichtig, dass die Ausbildung, die wir anbieten, in den Schweizer Markt und zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen passt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine systemisch-lösungsorientierte Ausbildung zu kreieren, die einfach zu erlernen ist, viel Potenzial an praktischer Erfahrung bietet und in einem angenehmen Zeitrahmen abzuschliessen ist. Einzelne Personen möchten keine Prüfung absolvieren, möchten das Wissen mehr im persönlichen Umfeld anwenden. Deshalb haben wir eine Ausbildung entwickelt, die diesem Bedürfnis entspricht. Diese erste Stufe bietet viel Fach-Wissen mit einem Zertifikat, um professionell (oder kompetent) zu coachen. Die zweite Stufe bietet viele weitere Tools und Kompetenzen, ausgerichtet auf die Berufstätigkeit als Coach und einen Abschluss mit Diplom. Es würde uns freuen, wenn wir Ihnen unsere Unterlagen zustellen oder Sie allenfalls an einem unserer Infoanlässe begrüssen dürften

Inhalte der Ausbildung zum Coach / PLI

  • Coaching-Grundhaltung

  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Coaching

  • Systemisches Coaching

  • Psychosoziale Neuorientierung (analog NLP)

  • Weiterentwicklung der mentalen, emotionalen und praktischen Kompetenz

  • Menschenkenntnis (unterschiedliche Wesensarten)

  • Resilienz, Selbstregulation, Autonomie

  • Change Management (Zusatzmodul)

  • Psychosomatik (Zusatzmodul)

  • Partner- / Beziehungscoaching (Zusatzmodul)

     

Weiteres Fachwissen, welches die PLI Coaching® Ausbildung vermittelt:

  • Kompetenzorientiertes Stressmanagement, Ernährung, Bewegung, Tools zur Entspannung

  • Kommunikation in Konfliktsituationen

  • Burnoutprävention und -begleitung

  • Ganzheitliche Fallführung im Sinne von Case Management, Dossierführung, Marketing

  • Grundwissen im Sozialversicherungswesen

     

Nutzen und Vorteile einer Ausbildung zum dipl. Coach / PLI

Sie erwerben modernes praxisbezogenes Wissen und erfahren, wie lösungs- und ressourcenorientierte Beratung und Coaching funktionieren. Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, die Coaching-Methoden gezielt anzuwenden. Sie können Ihr Erlerntes beispielsweise in der therapeutischen Arbeit, in der Psychosomatik, im Coaching, in der Pädagogik, im Personalmanagement und in vielen anderen Anwendungsbereichen erfolgreich einsetzen. Wir bieten die 10-tägige auf ein halbes Jahr verteilte   PLI Coaching® Ausbildung zum Coach PLI an verschiedenen Standorten der Schweiz an. Beginn je nach Ausbildungsort im Frühjahr, Frühsommer oder Herbst. Die Ausbildung besteht aus 5 Modulen, jeweils Freitag und Samstag verteilt über ein halbes Jahr und einem Prüfungstag. Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie im Informationsdossier.

Besuchen Sie auch die Homepage unseres Partners IBAW (Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung), mit welchem wir diese Ausbildung anbieten:

https://ibaw.ch/aus-weiterbildungen/pli_coaching_basis/

"zum Info-Dossier, Anmeldeformular und allen Daten"

Infoveranstaltungen:

 PLI Coaching® Ausbildung und "Eidg. FA Betrieblicher Mentor"

  • Lenzburg, PLI Standort Sägestr. 44 Eingang A, „auf Anfrage“                                  

  • Langendorf, Praxis für Lösungs-Impulse AG, Langendorfstrasse. 2, „30. Juni 2020 und 5. August 2020“

  • Belp, QCM CAMPUS, Eichholzweg 20 – 24, „auf Anfrage“

  • Brugg, Neumarkt 2B, “ 23. Juni 2020″

  • Murten, Hotel Schiff am See,  „26. August 2020“

  • Bätterkinden, Gemeinschaftshaus, Zägli 20,  „auf Anfrage“

  • Konolfingen, Hotel Gasthof Kreuz, Kreuzplatz 2, „7. September 2020*via Zoom, 14. September 2020 und 8. Februar 2021“

 

jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr

 
 
 
 
 
 

 

Daten und Zeiten für die PLI Coaching Ausbildung:

  • Aarau

  • Basel

  • Bätterkinden

  • Bern / Belp

  • Biel

  • Brugg

  • Burgdorf

  • Konolfingen

  • Langendorf

  • Lenzburg

  • Luzern

  • Murten

  • Notwil

  • Olten

  • Spiez

  • St. Gallen

  • Thun

  • Visp

  • Winterthur

  • Wohlen

  • Zug

  • Zürich 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
  •  Beginn  19. Juni 2020

  •  Beginn  auf Anfrage

  •  Beginn 5. Juni 2020

  •  Beginn auf Anfrage 

  •  Beginn  2. Oktober 2020

  •  Beginn August 2020 und Juni 2021

  •  Beginn  7. Oktober 2020

  •  Beginn Oktober 2020 und März 2021

  •  Beginn 16. Oktober 2020

  •  Beginn  auf Anfrage

  •  Beginn  auf Anfrage

  •  Beginn 25. September 2020

  •  Beginn 11. September 2020

  •  Beginn auf Anfrage

  •  Beginn August 2020

  •  Beginn auf Anfrage

  •  Beginn August 2020

  •  Beginn  auf Anfrage

  •  Beginn August und November 2020

  • Beginn auf Anfrage

  • Beginn September 2020

  • Beginn Juli 2020

 

Ombudsstelle:

Ombudsstelle für unsere Ausbildungsabsolventen/Innen

Bei Unstimmigkeiten bezüglich dieser Ausbildung, die mit der Ausbildungsleitung nicht geklärt werden können, geben wir Ihnen gerne auf Anfrage die Adresse an.

Die Kontaktaufnahme wird sehr vertraulich behandelt.

Menü schließen
×
×

Warenkorb